§ 6 Abs. 5 Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz:

„Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel, technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung sowie andere gestaltete Lebensbereiche, wenn sie für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind.“

 

Mit 1. Jänner 2016 sind gemäß dem Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz bauliche Barrieren in öffentlich zugänglichen Gebäuden verboten. Alle Gebäude, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, sind ab diesem Zeitpunkt somit barrierefrei zu erreichen.

 

Mit großen Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich barrierefreies Bauen und Wohnen, bieten wir beratende Dienstleistungen beim PLANEN, BAUEN und UMBAUEN in allen öffentlichen Stellen aber auch bei jedem Privaten Bauherrn an.

 

Wir bieten Ihnen bei allen Fragen rund um barrierefreies planen, bauen und umbauen, kompetente Beratung an.

 

Sprechen Sie uns an!